16.08.2022 11:00

Tee mit Blumenblüten

Rezepte für einfache Teezubereitungen mit essbaren Blumen 

Vorbereitungszeit: 5 Min

Kochzeit: 3 Min

Gesamtzeit: 8 Min

Portionen: 1


Inhaltsstoffe

Option 1 Chrysanthemen-Grüner Tee 

•    12 getrocknete Chrysanthemenblüten

•    1 Beutel Bio-Grüner Tee (loser Tee geht natürlich auch)

•    1 Tassen Wasser


Option 2 Weißer Rosenknospen Tee 

•    12 getrocknete Rosenknospen

•    1 Beutel Bio Weißer Tee (loser Tee geht natürlich auch)

•    1 Tassen Wasser


Option 3 Schwarzer Duftblüten( Osmanthus)-Tee 

•    1 Esslöffel getrocknete Osmanthusblüten

•    1 Beutel Bio-Schwarzer Tee (loser Tee geht natürlich auch)

•    1 Tassen Wasser


Süßungsmittel

•    Honig vom Imker nach Geschmack


Zubereitung

•    Bringe das Wasser zum Kochen und lasse es ein paar Minuten abkühlen. 

•    Teebeutel und die getrockneten Blüten in dem heißen Wasser 2 bis 3 Minuten ziehen lassen. Wenn Du eine stärkere blumige Note wünsch, nehme den Teebeutel heraus, wenn der Tee die gewünschte Stärke erreicht hat, und lasse die Blüten noch länger ziehen (nach Geschmack).

•    Zum Süßen Honig hinzufügen, aber erst bei Trinktemperatur. Die wertvollen Enzyme im Honig sterben bei über 40 Grad – die verschiedenen Zuckerarten bleiben aber erhalten.



Es handelt sich hierbei weder um eine Beratung noch um eine Handlungsempfehlung. Ich habe die Informationen besten Wissens ausgearbeitet, allerdings ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Gewähr.